Königsallee


Die unter Denkmalschutz stehende Villa in der Königsallee wird komplett saniert. Wir führen dabei die Innenstuckarbeiten, die Stuckarbeiten an der Außenfassade sowie Verkleidungen an Balkonen und Giebeln durch. Die Putzarbeiten werden von einer anderen Firma ausgeführt.

Stuck Nagel Berlin: Ansicht Innenstuckdecken Sämtlicher gezogener Innenstuck wurde im Zuge der Sanierungsarbeiten komplett abgeschlagen und wieder nach der originalen Profilierung neu hergestellt. Dazu wurde von dem Originalgesims eine Schablone angefertigt und die Gesimse in unserer Werkstatt aus Stuckgips neu gezogen und wieder an die ursprüngliche Stelle angesetzt und verputzt.
Ansicht Innenstuckdecken mit indirekter Beleuchtung


Stuck Nagel Berlin: Seitenansicht Giebel Die Außenfassade wurde ebenfalls komplett bis auf die Ornamentik abgeschlagen. Anschließend wurde die Fassae mit einem eingefärbten Edelkratzputz der Körnung 7 mm geputzt und gekratzt. Die Fensterfaschen und Leibungen wurden von uns ebenfalls in Kratzputz der Stärke 7 mm neu hergestellt. Stuck Nagel Berlin: Detailphoto Erker
Seitenansicht Giebel Detailphoto Erker


Stuck Nagel Berlin: Detailphoto Kapitell Fehlende Teile der Ornamentik wurden ersetzt und anschließend komplett in einer feinen, eingefärbten Spritzputzstruktur überarbeitet. Ein Engelsgesicht mit Girlanden wurde komplett freihändig neu hergestellt. Stuck Nagel Berlin: Detailphoto Engelsgesicht
Detailphoto Kapitell Detailphoto Engelsgesicht



Baubeginn: Mitte August 2002